SGM Hapkido

Das Training

Hapkido ist eine Form der Selbstverteidung die keinerlei geschichtlichen Wandel hinsichtlich Wettkampf erlebt hat. Dies bedeutet es gibt, wie im Ernstfall, keinen Fair-Play-Gedanken oder einen Schiedsrichter. Dementsprechend müssen diese Techniken aber auch im Vollkontakt geübt werden. In unserem Training wird jedoch niemals gegeneinander gekämpft, sondern die Techniken zusammen mit einem Partner geübt.

Das Kindertraining

Natürlich bieten wir auch für unsere kleinsten ein geeignetes Training an. Dieses ist weit weniger hart und vermittelt den Kindern den Spaß und die Freude an der Bewegung, schult ihre motorischen Fähigkeiten und führt sie spielerisch an die ersten Techniken des Hapkido heran.

Die Trainingszeiten

Montag: 19:30-21:00 Erwachsene und Jugendliche

Mittwoch: 18:00-19:30 Kinder und Jugendliche

19:30-21:00 Freies Training

Probetraining

Es jederzeit möglich für ein kostenloses Probetraining vorbei zu kommen.

Benötigt werden nur bequeme, weite Sportbekleidung, Neugier, gute Laune und eventuell etwas zu trinken.


Für das spielerische Kindertraining gilt ein Mindestalter von acht Jahren.

Das Mindestalter für die anderen Trainings ist zwölf Jahre, da die Techniken komplex sind und ihre Ausführung entsprechende Konzentration erfordert.